Musikerleistungsabzeichen in Gold erfolgreich abgelegt

Über insgesamt fünf Tage fand in der vergangenen Karwoche ein Kurs mit anschließender Prüfung zum Musikerleistungsabzeichen in Gold in der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf statt.
Bereits im September 2015 wurden die Teilnehmer in einem Qualifikationskurs mit intensivem Theorieunterricht, Gehörbildung und praktischen Einheiten durch qualifizierte Dozenten auf ihre bevorstehende Prüfung vorbereitet.
Nun durfte die Prüfungskommission am Ende der bestandenen theoretischen und praktischen Prüfung insgesamt 17 Mal das Musikerleistungsabzeichen in Gold verleihen. Unter den erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen findet sich erfreulicherweise auch eine Jungmusikerin der Stadtkapelle Schongau: Patricia Graf mit Ihrem Instrument, der Querflöte.Patricia Graf
Das Musikerleistungsabzeichen in Gold stellt die höchste instrumentale Qualifikation in der Fortbildungsstruktur der Blasmusikverbände dar.
Das Bestehen des bronzenen und silbernen Musikerleistungsabzeichen ist ebenso Voraussetzung für eine Prüfungszulassung, wie eine mehrjährige intensive Instrumentenausbildung. Natürlich ist auch ein großes musikalisches Talent erforderlich, welches Patricia Graf nicht nur in der Stadtkapelle Schongau unter Beweis stellt, der sie seit 2010 angehört.
Neben der Big Band und dem Orchester des Welfen-Gymnasiums Schongau ist die junge Flötistin u.a. auch in zahlreichen Konzerten als Solistin mit Klavierbegleitung musikalisch aktiv.
Beispielsweise wird Patricia Graf im Rahmen des Festlichen Sommers am 08.05.16 bei dem Konzert „Alte Musik in jungen Händen“ als Solistin mit Cembalobegleitung, sowie in einem Quartett mitwirken.
„Das goldene Leistungsabzeichen gibt einem natürlich einen Ansporn, weiter zu machen mit der Musik“, sagt die 17-jährige Gymnasiastin sichtlich glücklich nach der bestandenen Prüfung, der eine intensive Vorbereitung vorausgegangen ist.
Patricia Graf möchte sich auch weiterhin musikalisch fortbilden, engagieren und weiterentwickeln. Nach ihrer schulischen Ausbildung würde sie am liebsten ein Musikstudium beginnen.
Wir wünschen Patricia Graf für ihre musikalische Zukunft weiterhin viel Erfolg und gratulieren ihr mit großem Respekt zum Musikerleistungsabzeichen in Gold.

Frühjahrskonzert 2016

Mit einem unterhaltsamen und zugleich anspruchsvollen Programm laden die
Musiker der Stadtkapelle Schongau unter der Leitung von Marcus Graf
recht herzlich am Ostersonntag, 27.03.16 und Ostermontag, 28.03.16
zum diesjährigen Frühjahrskonzert in die Lechsporthalle ein.
Durch ein vielfältiges Repertoire möchte die Stadtkapelle einen großen
musikalischen Bogen spannen, um für jeden Musikgeschmack etwas
bereit zu halten.
So dürfen sich die Zuhörer auf einen abwechslungsreichen Abend
mit Werken der symphonischen Blasmusik über Filmmusik und Musical
bis hin zur traditionellen Blasmusik freuen.
Nach dem erfolgreichen Open Air „Schongau Classics“ im vergangenen Jahr
möchten die Musiker rund um ihren Dirigenten Marcus Graf auch in diesem Jahr
wieder für ein musikalisches Highlight sorgen und zusammen mit ihren Gästen
in einen unvergesslichen Konzertabend eintauchen.

Der Beginn der Konzerte ist jeweils für 20 Uhr vorgesehen (Einlass ab 19 Uhr).

Eintritt: Erwachsene 10,00 €, Kinder (bis 15 Jahre) 5,00 €
Vorverkauf ab 14.03.2016 bei Uhren Zwack, Kirchenstrasse 19

Wir würden uns über Ihren Besuch sehr freuen.

Plakat Frühjahrskonzert 2016Programm Frühjahrskonzert 2016-2