Sonntag: 30. Juni 2013

52. Bezirksmusikfest Bezirk Oberland
Festsonntag

08.30 Uhr Kirchenzug                                               [ Info ]
09.00 Uhr Kirche am Marienplatz
anschl. Frühschoppen mit der Stadtkapelle Weilheim in der Eishalle
11.00 Uhr Marschmusikwertung [ Info ]
13.00 Uhr Gemeinschaftschor am Marienplatz [ Info ]          
13.30 Uhr Festzug durch die historische Altstadt      [ Info ]
anschl. Unterhaltung mit dem Musikverein Polling
ca. 17.00 Uhr Bekanntgabe der Wertungsergebnisse
anschl. Unterhaltung mit der Musikkapelle Eglfing
ca. 20.00 Uhr Festausklang mit der Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting und der Stadtkapelle Schongau

 

Der Festsonntag beginnt mit einem Kirchenzug zum Marienplatz, wo der festliche Gottesdienst anlässlich des 52. Bezirksmusikfests stattfindet.
Direkt im Anschluss sind alle Musiker und Besucher herzlich zum Frühschoppen mit der Stadtkapelle Weilheim in der Eishalle eingeladen.
Währenddessen beginnen auch schon die ersten Kapellen mit der Marschmusikwertung.

Ein besonderes Ereignis am Festsonntag eines Musikfests ist immer der Gemeinschaftschor aller Kapellen. In besonders schöner Kulisse werden mehrere hundert Musiker am Marienplatz gemeinsam spielen.
Auch der anschließende Festzug wird die Kapellen wieder über den Marienplatz führen, um dann durch das Münztor vorbei am Feuerwehrhaus die Eishalle zu erreichen.
Dort werden die Wertungsspielergebnisse bekanntgegeben, während der Musikverein Polling und die Musikkapelle Eglfing für Unterhaltung sorgen.

Der Abschluss des Tages steht ganz unter dem Motto des Festes „Blasmusik macht Freu(n)de fürs Leben“. Daher gestaltet die Stadtkapelle den Festausklang zusammen mit der benachbarten Knappschafts- und Trachtenkapelle Peiting, die immer ein Garant für gute Musik ist.